INFORMATIONEN FÜR DAS TOP-MANAGEMENT DER MEDIEN-INDUSTRIE
24.03.2019

Geschäftsführer Jan Kasten verabschiedet sich von ppi Media

22.02.2019
Bild vergrößern

Jan Kasten
Zum 28. Februar 2019 verlässt Geschäftsführer und Chief Technology Officer Jan Kasten das Unternehmen, um sich eine berufliche Auszeit zu nehmen. Die beiden Gesellschafter Dr. Hauke Berndt und Manuel Scheyda bleiben in der Geschäftsführung. 
Februar 2019. Jan Kasten war seit 2002 für ppi Media tätig und verantwortete als Geschäftsführer die Bereiche Forschung und Entwicklung, Produktmanagement und Kundenservice. In den letzten Jahren wirkte er an der Neupositionierung der ppi Media GmbH als technologisch führendes Dienstleistungsunternehmen für die digitale Publishingbranche mit und leitete den Wandel hin zur agilen Organisationsform ein. 
Der Entschluss das Unternehmen zu verlassen, wurde von den Geschäftsführenden Gesellschaftern Hauke Berndt und Manuel Scheyda mit Bedauern aufgenommen: „Wie sage ich es jetzt, ohne dass es sich nach einer Floskel anhört? Jan hat in den letzten Jahren maßgeblich dazu beigetragen, dass wir mit unseren Neuentwicklungen Erfolge feiern konnten. Mit ihm verlässt ein guter Steuermann und Freund das Deck. Ich wünsche ihm für die Zukunft immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel und freue mich, weiter von ihm zu hören“, so Hauke Berndt. 
„Die Entscheidung, eine berufliche Auszeit zu nehmen und mich für einige Zeit aus dem klassischen Arbeitsalltag zurückzuziehen, reifte bereits längere Zeit in mir“, erklärt Jan Kasten. „Natürlich fällt die Entscheidung schwer, da ich mich mit dem Unternehmen, seinen Mitarbeitern und unseren Kunden sehr verbunden fühle. Aber ppi ist mit Hauke und Manuel als Geschäftsführer für die Zukunft sehr gut aufgestellt.“ 
Hauke Berndt und Manuel Scheyda hatten mit dem Jahreswechsel ppi Media per Management-Buyout gemeinsam mit dem Kieler Investor Alexander Eck als Gesellschafter übernommen. Mit dem Abschied von Jan Kasten wird die Organisationsstruktur bei ppi weiter an den Anforderungen des Marktes ausgerichtet. Die Geschäftsführung des Unternehmens übernehmen die beiden Gesellschafter Hauke Berndt und Manuel Scheyda. Letzterer verantwortet als Chief Operating Officer zukünftig die Bereiche Development, Productmanagement, Support und Projects. Dr. Berndt übernimmt als CEO die Ressorts Accounts, Sales, Marketing und Administration. Beide gemeinsam verantworten den Bereich Business Transformation mit der Aufgabe der permanenten Weiterentwicklung der Organisation. 

» drucken
« zurück
© PreMedia Newsletter Geschäftsführer Jan Kasten verabschiedet sich von ppi Media - Home - PreMedia Newsletter, Informationen für die Medien-Industrie