INFORMATIONEN FÜR DAS TOP-MANAGEMENT DER MEDIEN-INDUSTRIE
17.05.2021

„Kleine Zeitung“ besetzt mehrere Führungspositionen neu

07.04.2021
Bei der „Kleinen Zeitung“ sind mehrere Führungspositionen neu besetzt worden. Georg Renner und Veronika Dolna-Gruber bilden die neue Doppelspitze für das Innenpolitik-Ressort. Als neue Online-Chefin fungiert Elisabeth Zankel, die bereits seit vielen Jahren an der Entwicklung des Online-Auftritts beteiligt war. Hermann Fröschl wechselt von den „Salzburger Nachrichten“ zur „Kleinen Zeitung“ und verantwortet die Print-Leitung. Michael Jungwirth ist neuer Leiter der Zeitung in Wien und steigt zugleich zum stellvertretenden Chefredakteur auf.
Seit 1. März 2021 ist Sophie Lauringer als Chefredakteurin der Kirchenzeitung der Erzdiözese Wien tätig. In ihrer neuen Funktion wird sie die inhaltliche Ausrichtung der Print- und Onlineangebote von „Der Sonntag“ verantworten. Lauringer startete ihr berufliche Karriere im ersten Redaktionsteam von „Radio Stephansdom“, 2002 wechselte sie zur Öffentlichkeitsarbeit der Salesianer Don Boscos, wo sie bis 2020 das Medienreferat leitete. Lauringer folgt Michael Ausserer nach, der Ende 2020 in die Geschäftsführung des Niederösterreichischen Pressehauses wechselte.


» drucken
« zurück
© PreMedia Newsletter „Kleine Zeitung“ besetzt mehrere Führungspositionen neu - Home - PreMedia Newsletter, Informationen für die Medien-Industrie