INFORMATIONEN FÜR DAS TOP-MANAGEMENT DER MEDIEN-INDUSTRIE
18.06.2019

Deutsche Post kann Rekordpreis-Erhöhung durchsetzen

Die Bundesnetzagentur macht der Deutschen Post den Weg frei zu einer deutlichen Erhöhung des Briefportos. Die Post darf die Preise im Durchschnitt um mehr als 10 Prozent anheben. Vor allem der Standardbrief dürfte sich deutlich verteuern. 
» weiter

EU mit Kampfansage an die US-Mediengiganten

Nach dem späten Beschluss der EU zur Urheber-Rechtsreform soll es für die US-Mediengiganten bald neue Spielregeln gelten. Bislang schauen die europäischen Kultur- und Medienschaffenden ohnmächtig zu, wie große Online-Plattformen mit ihrer Musik, ihren Filmen und Nachrichten Milliarden über Online-Werbung verdienen. Diese Gelder entgehen unter anderem auch den deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften. Wehren konnten diese sich bislang dagegen nicht. Deutschland, Österreich und alle weitere EU-Staaten stimmten dafür; Polen, Finnland, Schweden, die Niederlande und Luxemburg dagegen. Die zahlreichen europäischen Massen-Proteste der Free-Internet-Fangemeinde blieben dabei unberücksichtigt.

Google-Update: „Qualität rankt besser“

Der Suchmaschinen-Marktführer Google hat wieder einmal ein größeres Update für seinen Such-Algorithmus eingespielt. Wie immer lässt sich das Unternehmen dabei nicht in die Karten schauen. Welche Auswirkungen dieses Google-Update auf die Sichtbarkeit von Online-Stellenmärkten bzw. Jobbörsen sowie von anderen Websites haben könnte, hat sich SEO-Expertin Dajana Doskoc angeschaut.

» weiter

Blattmacher Clemens Höges in die Chefredaktion berufen

„Der Spiegel“ beruft Clemens Höges in die Chefredaktion – neben Steffen Klusmann und Barbara Hans. 
» weiter

Mut für neue Wege im zukunftsorientierten Medienhaus

alfa Media überraschte mit neuen Produktentwicklungen und Partnerschaften. Mit HUP AG konnte für integrierte Vertriebslösungen eine Vertriebs-Partnerschaft gegründet werden. Weitere projektbezogene Zusammenarbeiten bestehen aktuell mit dem  Medienhaus MSH. Beim Produktmarketing gibt es fortführende Entwicklungen. NewsApp und ePaper mit der alfa ContentLine als Backend, Integration FeeCon und ProductionLine, DAM der Speicher aller digitalen Inhalte für die alfa BusinessLine waren die herausragenden Produktentwicklungen.  Assistenz-Systeme für Künstliche Intelligenz erweitern das Produktangebot. Der gefühlte Schwerpunkt lag neben der Fortentwicklung der  in der Praxis erfolgreichen BusinessLine-Module bei der ContentLine-Entwicklung: Mit alfa ContentLine zur integrierten Redaktion der Medienzukunft. » weiter

Dynamik des weltweiten Druckmarktes – die Digitalisierung bringt den Bogenoffsetdruck auf neues Produktivitätsniveau

Digitalisierung, Transformation, Big Data, Industrie 4.0 – nur einige Schlagworte, die derzeit die Diskussionen beherrschen. Und mittendrin die Druckindustrie.
» weiter
© PreMedia Newsletter Home - PreMedia Newsletter, Informationen für die Medien-Industrie